Touristik & Incentive

Emilia Romagna - Kulinarik und Motorsport

26 Januar
2018

Team München

italy 1230228 960 721

Emilia Romagna steht für Kulinarik und Motorsport. 

Beim Gedanken an Italien hat man erstmal Rom, Venedig oder Mailand im Kopf. Dabei ist Bologna, die siebtgrößte italienische Stadt Italiens und Hauptstadt der Region Emilia Romagna, nicht weniger interessant und birgt zahllose historische, kulturelle und kulinarische Highlights.

Beim Spaziergang durch die langen, engen Fressgassen läuft einem beim Anblick der saftigen Parmaschinken, Parmigiano Reggiano, Pasta, Aceto Balsamico und diversen Dolci das Wasser im Munde zusammen. Alles ist frisch und kommt aus der Region.

 

20171116 165649

 

Zur Stärkung zwischendurch gibt es natürlich bei einen Kaffee in der schönen Altstadt.

 

20171116 103518 

 

Selbstverständlich darf bei einem Besuch in der traumhaften Region die Faszination des Motorsports nicht fehlen. Ferrari, Lamborghini, Maserati und Ducati sind hier beheimatet und auch die große Rennstrecke Imola.

 

20171119 93420

 

Ob ein Besuch im Museum, oder warum nicht doch einmal den Adrenalinspiegel steigen lassen bei einer Fahrt in einem Ferrari von Modena durch die wunderschöne Landschaft, oder auf einer Teststrecke.

 

20171119 102239 

Alles ist möglich und die Kombination aus Kulinarik, grandiosem Fahrspass und dem italienischen Dolce Farniente bieten jedem unvergessliche Erlebnisse. Eben DER Erlebnismacher!

20171116 103516 20171116 084927 20171116 111516 20171116 164815 20171116 162831 20171116 161037 20171116 165554 20171116 165644 20171118 091620 20171118 091611 20171118 200336 20171119 093418 20171118 095747 20171119 093106 20171118 095354 20171119 102320 20171119 102238 20171119 094610 20171119 115743

Kommentieren