Touristik & Incentive

Über uns

1922
1971
1985
1986
1994
1998
1999
2003
2006
2012

1922

Ein Schauspiel bewegt die Welt

Alle zehn Jahre bringen die Oberammergauer Passionsspiele über 500.000 Gäste aus der ganzen Welt nach Bayern. Ebenso traditionell wird uns seit 1922 bis zur heutigen Zeit die Organisation des Vertriebs mit Verkauf der Eintrittskarten, Abwicklung der Reise-Arrangements, Übernachtung und Rahmenprogramm übertragen.

1971

Gruppenreisen in den Osten

Geradezu Pionierarbeit leistet die Gruppenabteilung des ABR beim Aufbau touristischer Gruppenreisen in die DDR. Das damalige Amtliche Bayerische Reisebüro ist Rechtsvorgänger von DER Deutsches Reisebüro. Die Federführung in Bayern wird fast exklusiv an das ABR übertragen.

1985

Auf großer Fahrt in der Transsib

Erstmals fahren zwei Sonderzüge der Transsibirischen Eisenbahn als Vollcharter des abr-Reisebüros mit über 280 Personen ab dem Haltepunkt München nach Chabarowsk und zurück.

1986

Per Überschall über den Atlantik

Im zehnten Jahr des Bestehens der Concorde chartert das ABR-Reisebüro das legendäre Überschallflugzeug und ladet erst- und einmalig in Nürnberg. Mehr als 20.000 Zuschauer verfolgen dieses Spektakel. Per Überschall geht es über die Nordsee und in einer großen Schleife nach Paris – ein ganz besonderes Erlebnis für die teilnehmenden Passiere.

1994

Mit den Volksmusik-Stars unterwegs

Für Tausende Fans von Karl Moik organisieren wir bis 2001 „Musikantenstadl“-Reisen mit vielen Stars in ferne Länder wie Kanada, Australien, China, Südafrika, Dubai und die Karibik.

1998

Turandot live in Peking

Über 2.000 Musikfreunde reisen mit uns im September nach Peking zum einmaligen Opern-Ereignis „Turandot in der Verbotenen Stadt“. Dirigent ist Zubin Mehta.

1999

Ein Feuerwerk der Ideen

Ein großes Unternehmen hält seine Jahreskonferenz mit 500 Teilnehmern auf Kos ab. Per Vollcharter aus ganz Deutschland fliegen die Mitarbeiter auf die griechische Insel. Eine Clubhotelanlage wird umgestaltet, ein ganzes Dorf für ein Fest angemietet. Pyrotechniker inszenieren ein großartiges Musikfeuerwerk.

2003

Nachts im Museum

Für den Kongress der Deutschen Diabetes Gesellschaft in München organisieren wir Teilnehmerverwaltung, Hotel sowie An- und Abreise aus einer Hand. Highlight ist „Die Nacht im Deutschen Museum“, bei der eine Dixie-Band live im Museumshof spielt und Räumlichkeiten des Museums exklusiv für die Gäste geöffnet werden. Ein Flying Buffet sorgt für kulinarischen Genuss.

2006

Griechischer Wein und Sirtaki

Ein großes Versicherungsunternehmen lädt seine besten 300 Mitarbeiter nach Athen. Auf einer Insel vor der Hauptstadt wird „Alexis Sorbas“ zum Leben erweckt. Die Gäste erreichen sie auf Fischerbooten, mit denen morgens noch in der Ägäis gefischt wurde, ein duftiges, unvergessliches Erlebnis. Es wird getanzt und gefeiert und eine kulinarische Reise durch Griechenland unternommen.

2012

Olympische Spiele in London

Wir bringen ein Unternehmen mit seinen Topverkäufern in die britische Metropole. Die Gäste besuchen die Olympischen Spiele als VIPs. Als weiteres Highlight bittet der Vorstand in die berühmten Abbey Road Studios, wo ein professioneller Vocal Coach mit ihnen einen Beatles-Song covert und aufnimmt.