Touristik & Incentive

110709 07

Fachtagung mit Ausblick

Arbeiten und Feiern mit Domblick

KölnSKY, 28. Etage: Schon allein der überwältigende Blick hinüber auf Deutschlands größte Kathedrale wäre die Teilnahme an der Tagung wert gewesen, hier oben, in der topmodernen Eventetage „Sky“,
hoch über dem Rhein. Weiter hinten im Stadtpanorama ragt sogar das Hotel aus der Silhouette, in dem die Fachjuristen auf ihrer heutigen Tagung nicht nur zukunftsweisende Anregungen, sondern vor allem
auch Vorlagen für Gesetzentwürfe erarbeitet haben.


Mitten in der Stadt gelegen, aber bestens schallisoliert und rund herum mit Tageslicht versorgt, strahlt der repräsentative Veranstaltungsort fast schon so etwas wie parlamentarische Würde aus. Tatsächlich
hätte man für die große Schar der Teilnehmer wohl kaum eine geeignetere Location finden können. Hoch über dem Rhein feiern die Teilnehmer der Fachjuristentagung aber nicht nur die fantastische Aussicht, sondern vor allem die (fast) vollendete Arbeit und den erfolgreichen Verlauf ihrer Veranstaltung, prominent moderiert von einem aus Hamburg eingeflogenen Nachrichtensprecher der ARD.


Ein Hauch von Glamour macht sich aber auch schon am Vorabend breit: Das Dinner wird in der Empfangshalle des stillgelegten alten Flughafens gemeinsam mit Jazz- und Charleston-Klassikern serviert,
im nahen Nebengebäude blickt eine kleine Ausstellung von Modellen und Originalfluggeräten in die Kindertage der Fliegerei zurück. Würde jetzt die gute alte Tante Ju vor die Abfertigungshalle rollen und zum
Borden einladen, kaum einer wäre überrascht, so authentisch ist das Ambiente…

Anfrage

Merteshof

Seminare für Firmen auf dem Merteshof in Kersch Ralingen bei Trier

Burnoutprävention, Achtsamkeitstraining

Der gediegene Gutshof empfängt die Seminarteilnehmer/innen mit heiterer Gastlichkeit und allen Annehmlichkeiten.

Im Erdgeschoss treffen die Gäste im großen Speisezimmer zum gemeinsamen Essen zusammen. Das Kaminzimmer lädt zu einem Plausch am prasselnden Feuer ein, und wer mag, stöbert ungestört in der Bibliothek.

Unser Seminar beinhaltet Elemente der Muße, ein sich Herausziehen aus dem Alltag indem Sie einen Raum betreten der Ihnen gezielt eine andere Art der Wahrnehmung, Achtsamkeit  ermöglicht. Für einen Tag kann sich Ihr Leben entschleunigen und doch haben alle Erfahrungen einen direkten Bezug zu Ihrem Leben. Es gibt kein "Muss" alles "Kann"!

In diesem Seminar geht es darum Werkzeuge zu lernen, einem Burnout vorzubeugen, oder zu lernen, damit umzugehen.

Seminare für Firmen auf dem Merteshof in Kersch Ralingen bei Trier

Burnoutprävention, Achtsamkeitstraining

 1.    Tag

Gemeinsame oder individuelle Anreise der Teilnehmer

Abendessen auf dem Merteshof (Vegetarisch ohne Alkohol gilt für alle inkludierten Mahlzeiten) ca. 18:30 Uhr

Anschließend Gruppenstunde zum Kennenlernen der Programminhalte

Übernachtung auf dem Merteshof

 

 2.    Tag

Frühstück für alle Teilnehmer auf dem Merteshof

10:00 Uhr – 13:00 Uhr Burnoutprävention,Achtsamkeitstraining und Ressourcenaktivierung

Leichtes Mittagessen und Zeit für Spaziergang oder Austausch mit den Seminarteilnehmern

15:00 Uhr – 18:00 Uhr Fortführung des Seminars

Nach dem Seminar kleine Stärkung (z.B. Suppe mit Brot)

Anschließend gemeinsame oder individuelle Heimreise

 

Bilder: Datenquelle Merteshof

 

 

Anfrage